Jenseits der Untiefen

Favel Parretts sagenhafter Debütroman ist poetisch und kraftvoll, eine wunderbare Geschichte über Brüderliebe, Strandgut und die Wucht des Meeres. Die Autorin (die übrigens selbst in Tasmanien aufwuchs) versteht es, das harte und entbehrungsreiche Leben einer Fischerfamilie authentisch darzustellen. In zarten, leichten Worten beschreibt sie die warme Beziehung zwischen Harry und Miles – eine Oase der liebevollen Fürsorge inmitten der zerrütteten Familie. Der Roman wurde zudem von Antje Rávic Strubel kongenial übersetzt. Ein rundum gelungenes Buch, das einem noch lange nach der Lektüre erhalten bleibt: im Herzen die Geschichte, in der Nase der Geruch des Meeres.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Hobart
Buchdaten
Titel: Jenseits der Untiefen
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: books4life
Eingabe: 14.10.2015


Dieses Buch wurde 266 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783455404340
» zurück zur Ergebnisliste