Abgründe der Macht

Historischer Roman über Otto den Großen, eine der bedeutensten Herrscherfiguren der deutschen Geschichte. Der Roman erzählt die ersten Regierungsjahre des zukünftigen Kaisers. Umgeben von Feinden, selbst von der Mutter und seinen Geschwistern verraten, setzt er sich ohne Skrupel durch und schafft die Grundlagen des Reichs. Es ist der Roman eines Ruhelosen, eines Getriebenen, der nur in der Liebe zu Editha, seiner englischen Gattin, Momente des Glücks erfährt. Bis zum Ende des Romans, der in der Schlacht von Andernach am 2. Oktober 939 seinen Showdown findet, wird kaum eines der überlieferten historischen Ereignisse ausgespart, deshalb auch viele Handlungsorte!

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Aachen, Merseburg, Magdeburg, Königspfalz Werla, Warstein, Regensburg, Ingelheim, Lorsch, Fritzlar, Hildesheim, Saalfeld, Zabern, Andernach
Buchdaten
Titel: Abgründe der Macht
Untertitel: Roman über einen Sachsenkönig
Kategorie: Historischer Roman von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 21.10.2015


Dieses Buch wurde 334 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783805343169
» zurück zur Ergebnisliste