Ein Hurra für die Flotte

Historischer Roman, spielt im Krim-Krieg im Winter 1854/1855. Immer noch hält die im Grunde besiegte russische Armee in Sewastopol aus. Der Kapitän der britischen Dampffregatte Huntress, Phillip H. Hazard, erhält den Befehl, eine sichere Einfahrt ins Asowsche Meer für die alliierte Flotte auszuloten und zu markieren. Er rechnet mit tückischen Sandbänken, aber nicht damit, vor einem Kriegsgericht zu landen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Kertsch, Sewastopol, Yenikale
Buchdaten
Titel: Ein Hurra für die Flotte
AutorIn: Stuart, V. A.
Kategorie: Historischer Roman von 2000
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 22.10.2015


Dieses Buch wurde 198 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste