Bécon-les-Bruyères : eine Vorstadt

1927 in der französischen Originalausgabe erschienen, 1984 eine deutsche Ausgabe, übersetzt und erläutert von Peter Handke. Es ist eine Schilderung des Pariser Vorortes Bécon-les-Bruyères – in der Beschreibung und Erfindung sich mischen. Dadurch erreicht Bove nicht nur die Vergegenwärtigung einer Vorstadt von Paris, sondern schafft ein Porträt der Vorstadt schlechthin. Dies gelingt ihm, wie Peter Handke bemerkt, dadurch, daß er den "Duktus der Geschichtsschreibung" nicht auf einen Helden, sondern auf einen Ort anwendet.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Bécon les Bruyères, Paris, Courbevoie, Asnières-sur-Seine, Bois-Colombes
Buchdaten
Titel: Bécon-les-Bruyères : eine Vorstadt
Kategorie: Sonstiges von 1927
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.10.2015


Dieses Buch wurde 262 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518018729
» zurück zur Ergebnisliste