Ostkreuz

Ein Krimi mit Ostberliner Handlungsorten. Ein Stadtplan zeigt auch dem Nicht-Friedrichshainer, wo es grad zur Sache geht: S-Bahn-Chaos, ein Sprengstoffanschlag am Bahnhof Ostkreuz lässt den Verkehr für Stunden zusammenbrechen. Es hat einen Toten gegeben. Wer war der Mann, der leblos im Gleisbett gefunden wurde? Und was hat es mit der unscheinbaren Figur auf sich, einem Engel aus Porzellan, der in der Nähe des Toten gefunden wurde? Kommissar Martaler und seine Kollegin Sabrina Zielinski vom Staatsschutz nehmen die Ermittlungen auf - getrieben von der Ahnung, dass dem ersten Anschlag ein weiterer folgen könnte …

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Ostkreuz
Untertitel: Ein Friedrichshain Krimi
Kategorie: Krimi / Thriller von 2013
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.10.2015


Dieses Buch wurde 244 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783898095303
» zurück zur Ergebnisliste