Inselspaziergänge

Die großen Bodenseeinseln Reichenau, Mainau und Lindau kennt jeder Bodenseetourist. Der Autor führt den Leser aber auch auf die kleineren Inseln im Bodensee wie die Werd-Inseln im westlichsten Teil vom Untersee des Bodensees. Auf der Hauptinsel Werd befindet sich das Kloster Werd (auch Kloster St. Othmar genannt). Unbewohnt ist die Liebesinsel im Zeller See, der Halbinsel Mettnau vorgelagert (Drehort für den Heimatfilm "Die Fischerin vom Bodensee" aus dem Jahr 1956).

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Reichenau, Insel Mainau, Lindau, Konstanz, Radolfzell, Insel Werd
Buchdaten
Titel: Inselspaziergänge
AutorIn: Finke, Heinz
Kategorie: Reisebericht von 1991
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 29.10.2015


Dieses Buch wurde 264 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste