Ein Bauch spaziert durch Paris

Vincent Klink, Sternekoch und Chef de Cuisine im Stuttgarter Restaurant "Wielandshöhe" in der Alten Weinsteige. Mit dem TGV fährt er von Stuttgart nach Paris. Nur dreieinhalb Stunden bis man an der Gare de l’Est Pariser Luft schnuppern kann. Und dann raus in die Stadt der Liebe, in die Stadt des Genusses. Ein kühles Bier wäre ihm jetzt am liebsten, doch der heißeste Tag des Jahres verbietet es, dieser Leidenschaft nach zugehen. Ein kühles Blondes und die geballte Wucht der Sonnenstrahlen hätten nur eines zur Folge: Er würde noch mehr schwitzen. So macht er sich auf seinen ersten Erkundungsgang bevor es ins Hotel geht. Und das Rezept für die Jüdische Hühnersuppe liefert der Küchenmeister gleich mit. "Ein Bauch spaziert durch Paris" ist mehr als nur eine Reiseschilderung eines neugierigen und hungrigen Chefkochs. Es ist ein Kulturführer der besonderen Art für alle, die die Attraktionen der Stadt an der Seine bereits kennen. Mit dem Elektrobike fährt er rund 1400 km durch die Stadt. (Sogar in die Pariser Nobelherberge Le Bristol fährt er mit dem E-Bike vor) Wie zufällig nimmt Vincent Klink Platz, studiert die Karte und beobachtet die anderen Gäste. Er formt sich ein Bild von Paris, das jeder nachvollziehen kann, der sich wie der Autor die Zeit nimmt Paris einzuatmen, es zu riechen, zu fühlen und zu schmecken. Immer wieder streut er Rezepte ein, man kann es zu Hause nachkochen oder man fährt selbst nach Paris. Denn auch Restauranttipps gibt der Koch aus Leidenschaft zuhauf. So hat man Paris noch nie erlesen! Als belesener kulturinteressierter Mensch – seine Geschichten reichen von den Templern und Napoleon III. über Heine und Wagner bis zu den Impressionisten und den französischen Präsidenten - ist Vincent Klink der ideale Reiseleiter. Auch hat er sich seine neugierige Ader bewahrt. Er gibt Tipps, wo man einkehren kann, und liefert dazu das passende Rahmenprogramm. Zahlreiche Anekdoten sind die Würze während der gastronomischen Ausflüge. Dieses Buch genießt man wie ein Sterne-Menü. Es ist eine sinnenfrohe Bildungsreise für alle, die der Zauber der französischen Hauptstadt in den Bann schlägt. "Dieser Sterne- und Fernsehkoch schreibt besser als die meisten Menschen, die mit Schreiben ihr Geld verdienen".(Süddeutsche Zeitung)

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Ein Bauch spaziert durch Paris
Kategorie: Sonstiges von 2015
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 31.10.2015


Dieses Buch wurde 402 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499628528
» zurück zur Ergebnisliste