Der Lautenspieler

Ort und Zeit er Handlung: England und Holland, 1606 -1620. Politisch und religiös verfolgt, sowie enteignet, fliehen Edward und Francis Malise im Jahr 1606 mit ihrer Großmutter aus England in die Niederlande. Bei Edward (Ned) macht sich das "Tier im Menschen" bemerkbar. Es geht um Dämonen, Besessenheit und Wahn. Ned schafft es aber, bei seinem Vermieter erfolgreich eine Ausbildung zum Instrumentenbauer zu absolvieren und das Laute spielen zu erlernen. Sein Bruder Francis versucht schnell zu viel Geld zu kommen. Dabei beschreitet er auch unseriöse Wege. Zurück in England wollen die beiden Brüder dem Nachfolger auf ihrem ehemaligen Besitz einen Streich spielen. Doch dies läuft anders als geplant...

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Norfolk, Tarleton, London, Amsterdam, Leiden
Buchdaten
Titel: Der Lautenspieler
Kategorie: Historischer Roman von 2003
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 04.11.2015


Dieses Buch wurde 293 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste