Die chinesische Sängerin

Die Handlung spielt während der großen amerikanischen Depression in den 30er Jahren. Im Mittelpunkt stehen William und seine Mutter, die Sängerin Willow Frost, welche den Jungen an ein Waisenhaus abgegeben hatte. Hauptthemen sind die allgemeine Armut, das Zerbrechen von familiären Beziehungen im harten Überlebenskampf, das Umgehen des Alkoholverbotes, der unerfreuliche Alltag im Waisenhaus und den Rassismus.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Seattle
Buchdaten
Titel: Die chinesische Sängerin
AutorIn: Ford, Jamie
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: Aliena
Eingabe: 30.11.2015


Dieses Buch wurde 199 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783833310256
» zurück zur Ergebnisliste