Montenegro

Ein englischer Reisender, Auberon Harwell, besucht im Jahre 1908 die entlegene Bergwelt Montenegros. Er gibt vor, Botaniker zu sein, reist aber in geheimer Mission, um einem einflussreichen britischen Adligen ein Bild vom Niedergang des Osmanischen Reiches und von den Bestrebungen der K. - und - K. - Monarchie zu vermitteln.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Kotor, Cetinje, Berane, Rozaj, Novi Pazar, Tara (Fluss), Pec, Decani, Kosovo (allg.), Prizren, Bilelo Polje, Bioce, Ibar (Fluss), Lim (Fluss)
Buchdaten
Titel: Montenegro
Kategorie: Roman / Erzählung von 1998
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 02.12.2015


Dieses Buch wurde 280 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783426194492
» zurück zur Ergebnisliste