Der Ochsenkrieg

Der Roman spielt im Berchtesgadener Land im 15. Jahrhundert und erzählt die Geschichte des Ramsauer Bauern Runotter und seiner Tochter Jula im Konflikt zwischen dem Kloster Berchtesgaden und den Ramsauer Bauern. Die Handlung hat einen realen historischen Konflikt als Hintergrund: den Ochsenkrieg 1421–1422, einer militärischen Auseinandersetzung zwischen der Grafschaft Haag unter Georg III. und dem Herzogtum Bayern-Landshut unter Heinrich XVI. in den Jahren 1421 bis 1422.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Berchtesgaden, Berchtesgadener Land, Ramsau
Buchdaten
Titel: Der Ochsenkrieg
Kategorie: Historischer Roman von 1914
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 19.12.2015


Dieses Buch wurde 277 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste