Kabine 14

Eine Mischung aus Katastrophenroman, Thriller und Beziehungsroman, spielt in Kitzbühel in Tirol und dort insbesondere in der 3S-Bahn. Die überbrückt dort das Tal des Saukasergrabens und verbindet damit die beiden Skigebiete Kitzbühel/Kirchberg (Pengelstein) und Jochberg/Resterhöhe (Talsen) miteinander. Zur Handlung: am ersten Wochenende nach Neujahr nähert sich ein heftiger Winterorkan Europa. Durch die Ferienzeit herrscht bei den Tiroler Schiliften Hochbetrieb. Die Kitzbüheler Dreiseil-Umlaufbahn ist noch in Betrieb, als der Orkan losbricht. Während die Bergung der übrigen Gondeln gelingt, kann Kabine vierzehn nicht in die Station geschleppt werden. Als sich der Schneesturm weiter verstärkt und das Mobilfunknetz ausfällt, sind die Fahrgäste auf sich allein gestellt … eingeschlossen in der bedrückenden Enge einer Seilbahngondel, umgeben von einem tobenden Winterorkan, Dutzende Meter über dem Boden, ohne Kontakt zur Außenwelt, eingepfercht mit unbekannten Personen – unter ihnen ein Mörder …

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Kitzbühel
Buchdaten
Titel: Kabine 14
Untertitel: Ein Kitzbühel-Thriller
Kategorie: Krimi / Thriller von 2013
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 22.12.2015


Dieses Buch wurde 230 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783850933070
» zurück zur Ergebnisliste