Der Verräter

Wieder mal einer aus dem Genre der Regional-Krimis. IT-Administratorin Kirstin Schwarz ermittelt nach einem Überfall auf einen Jugendlichen. Der wird von Skinheads zusammengeschlagen. Kirstin Schwarz wird Zeugin. Der Junge redet nicht mit der Polizei, denn er ist illegal eingereist. Dann verschwindet ein weiterer syrischer Junge und Kirstin will herausfinden, was geschehen ist. Alles deutet Aktionen aus Fremdenfeindlichkeit hin, aber die Geschichte ist viel komplexer.... Klappentext: "Kirstin Schwarz muss wütend mit ansehen, wie ein 14-Jähriger von Skinheads zusammengeschlagen wird. Sie setzt sich auf die Spur der Schläger und findet schnell heraus, dass nicht nur die Neonazis Dreck am Stecken haben. Auch ihre Partner und die Stuttgarter Polizei verhalten sich merkwürdig. Warum will niemand dem Jungen helfen? Und warum musste ein Verdächtiger sterben? Wem kann Kirstin noch vertrauen?"

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Stuttgart
Buchdaten
Titel: Der Verräter
Untertitel: Falsches Spiel im Stuttgarter Kessel
Kategorie: Krimi / Thriller von 2015
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 30.12.2015


Dieses Buch wurde 280 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783954005680
» zurück zur Ergebnisliste