Köbi der Held

In seiner Heimatstadt Zürich hält sich der sympathische Taugenichts Köbi Robert mit Gelegenheitsjobs über Wasser - bis er in der Sportabteilung des Warenhauses Jelmoli seinen alten Schulfreund Lucien Huwyler wiedertrifft. Der reiche Architekt beauftragt Köbi, seine verschwundene Halbschwester Malaika zu finden. Mit einem fürstlichen Vorschuss ausgestattet, macht sich der unerfahrene Köbi auf die Suche und gerät dabei in die geheimnisvollen und gefährlichen Machenschaften der Züricher Unterwelt... Die NZZ schrieb: "Pörtners Köbi ist nicht nur ein genauer, zuweilen reflektierter, sondern auch ein unerbitterlicher Beobachter und Kommentator. Mit Ironie, die manchmal bis zu Spott und regelrechten Bösartigkeiten reicht, verteilt er Hiebe auf bürgerliches Spießertum und ehrgeiziges Arbeitsethos. Beim Lesen stellt sich denn so mancher Wiedererkennungseffekt ein, was zu zahlreichen Lachern führt."

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Zürich
Buchdaten
Titel: Köbi der Held
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.02.2016


Dieses Buch wurde 254 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783833480096
» zurück zur Ergebnisliste