Die Kameliendame

Die Originalausgabe erschien 1848 unter dem Titel "La dame aux camélias". Der Roman wurde zu einem der größten Erfolge des sonst im Schatten seines Vaters stehenden Autors. Wie auch andere Romane Dumas’ d. J. beschäftigt sich das Buch mit der Pariser Halbwelt, der demi-monde, in der sich Dumas bewegte. Die Handlung der Kameliendame ist teilweise autobiografisch und erzählt die Geschichte seiner Begegnung als Zwanzigjähriger mit der Modistin und Kurtisane Marie Duplessis.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Die Kameliendame
Kategorie: Roman / Erzählung von 1848
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 23.02.2016


Dieses Buch wurde 268 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste