Zwei Jahre Ferien

Als die besten Schüler eines Internats in Auckland, Neuseeland, von ihren reichen Eltern eine Segelreise rund um die Inseln geschenkt bekommen, ist die Freude riesig. Schon am Abend vor der Abreise gehen die Jungs an Bord, während die Mannschaft noch an Land weilt. Plötzlich reißt das Haltetau und der Schoner macht sich von alleine auf den Weg. Ganz auf sich gestellt, erleben die Jungs von nun an jede Menge Abenteuer.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Auckland, Pazifik (allg.), Hanover (Insel)
Buchdaten
Titel: Zwei Jahre Ferien
AutorIn: Verne, Jules
Kategorie: Roman / Erzählung von 1888
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.01.2019


Dieses Buch wurde 188 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste