Der traurige Prinz

Erzählt wird eine Begegnung mit dem Schauspieler Oskar Werner 1983 in Vaduz in Liechtenstein. Degen gastierte mit dem Münchner Residenztheater als Jean in einer Ingmar Bergman-Inszenierung von "Fräulein Julie". Oskar Werner besuchte die Vorstellung, weil er Degen für sein Wachau Festival verpflichten wollte. Werner lädt den zehn Jahre jüngeren Kollegen in sein Haus ein, sie erzählen sich ihr Leben, soweit Degen zu Wort kommt, streiten, besaufen sich eine Nacht lang mit Grünem Veltliner von Willy Bründlmayer. Davon handelt der "Roman einer wahren Begegnung". Erst dreißig Jahre später schrieb Degen die Ereignisse dieser Stunden auf: in dieser Nacht erzählt Werner sein erstaunliches Leben: ein Wiener Bub aus armen Verhältnissen, der früh an der "Burg" spielte, der gegen die Nazis opponierte, desertierte und knapp dem Tod entkam. Später liegt Werner die Welt zu Füßen, er arbeitet mit Richard Burton, François Truffaut. Dann aber lehnt er Angebote etwa von Stanley Kubrick ab – aus künstlerischen Zweifeln, die er nur noch trinkend erträgt ... Den jüngeren Kollegen wird diese Nacht verändern – er blickt in den Abgrund einer gequälten Seele, erkennt die Tragik des Ruhms. Michael Degen ist Oskar Werner ("Jules und Jim", "Das Narrenschiff" u.a.) wirklich begegnet. Packend erzählt er von jener Nacht, schildert Werners Leben, das durch finstere Zeiten, über Glanz und Triumph in die Selbstzerstörung führte... Ein lesenswertes Buch über einen Menschen in der Lebenskrise, der seinem Absturz in Zeitlupe zuschaut, aber nichts mehr tun kann. Und irgendwann auch nicht mehr will. Dem Schauspieler-Kollegen Michael Degen hat Oskar Werner einen erschütternden Einblick in die Abgründe seiner Psyche gewährt. Nur ein Jahr nach der Begegnung der beiden Männer erlag er einem Herzinfarkt - während einer Theatertournee durch die deutsche Provinz in Marburg an der Lahn.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Vaduz, Triesen, Wien, Baden (AT), Krems
Buchdaten
Titel: Der traurige Prinz
Untertitel: Roman einer wahren Begegnung
Kategorie: Roman / Erzählung von 2015
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 22.03.2016


Dieses Buch wurde 303 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783871347689
» zurück zur Ergebnisliste