Berliner Filz

Zeitgeschichtlicher Krimi, spielt in Berlin in den 60er Jahren. Nebenbei erhält man viele Infos zu Architektur und Berliner Stadtplanung in dieser Zeit. KLAPPENTEXT: Anfang 1962, ein gutes halbes Jahr nach dem Mauerbau, boomt die Baubranche in West-Berlin: Die kriegsbedingten Zerstörungen und die Flüchtlinge aus der DDR lassen den Wohnungsmarkt florieren. Der Bausenator Klaffenbach hat alle Hände voll zu tun, Großprojekte wie das Falkenhagener Feld, die Gropiusstadt und die Paul-Hertz-Siedlung werden in Angriff genommen. Als er eines Tages spurlos verschwindet, befürchtet man das Schlimmste. Gibt es eine Querverbindung zu dem Täter, der aus unerklärlichen Gründen Anschläge auf mehrere Menschen verübt hat? Oder zu der Leiche, die kurz darauf auf dem Wilsberg, im Niemandsland zwischen West und Ost gefunden wird? Sehr bald führen die Ermittlungen Kommissar Otto Kappe in jenen Sumpf von Korruption, der das Baugeschehen in West-Berlin zunehmend bestimmt …

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Berliner Filz
Kategorie: Krimi / Thriller von 2016
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 10.04.2017


Dieses Buch wurde 80 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783897737976
» zurück zur Ergebnisliste