Die Geschichte der Einsamkeit

Die englische Originalausgabe erschien 2014 unter dem Titel "A History of Loneliness", eine erste deutsche Ausgabe 2015. Erzählt wird der Lebensweg eines irisch-katholischen Priesters vor dem Hintergrund einer tiefen Krise seiner Kirche infolge weitverbreiteten sexuellen Kindesmissbrauchs durch Geistliche. KLAPPENTEXT: Odran Yates kommt 1972 an das renommierte Dubliner "Clonliffe Seminary", um Priester zu werden. Er kann es kaum erwarten, endlich Gutes zu tun. Vierzig Jahre später ist sein Vertrauen in die katholische Kirche jedoch zutiefst erschüttert. Bestürzt muss er dabei zusehen, wie alte Freunde vor Gericht stehen und ehemalige Würdenträger ins Gefängnis kommen. Erst als bei einem Familientreffen alte Wunden aufgerissen werden, sieht er sich gezwungen, die Ereignisse in seinem Leben in einem anderen Licht zu betrachten und sich einzugestehen, dass er über all die Jahre nicht sehen wollte, was direkt vor seinen Augen geschah...

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Dublin
Buchdaten
Titel: Die Geschichte der Einsamkeit
AutorIn: Boyne, John
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 26.05.2017


Dieses Buch wurde 66 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492309929
» zurück zur Ergebnisliste