Der Schläfer

Spannender Roman aus Sicht eines Mossad-Agenten. Die Romane von Daniel Silva über diesen Agenten sind keine einseitige Parteinahme für Israel, sondern problematisieren beide (irgendwie) hoffnungslos ineinander verwobenen Seiten: die der Palästinenser und die der Juden, deren Rache aneinander längst jedes Maß verloren hat. Ich mag die Krimis von Daniel Silva vor allem auch deshalb, weil es ihm gelingt in diesem Sinne eine ausgleichende Balance zu halten und irgendwie echte Geschichten zu erzählen, Verständis für beide Seiten zu wecken. Ich habe in diesem Sinne mehr über die jüngste Geschichte im Nahen Osten gelernt als in vielen Geschichtsbüchern.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Marseille, Paris, Rom, Frankfurt am Main, Tel Aviv, Ramallah
Buchdaten
Titel: Der Schläfer
AutorIn: Silva, Daniel
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Happyx
Eingabe: 17.01.2008


Dieses Buch wurde 394 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492252591
» zurück zur Ergebnisliste