Die blaue Blume

Deutschland, im 18. Jahrhundert: Der junge Student Friedrich von Hardenberg, - später unter dem Namen Novalis einer der großen Dichter der Deutschen Romantik -, möchte die Erlaubnis seines Vaters erlangen, seine wahre "Philosophie" zu heiraten, ein blutjunges Mädchen namens Sophie von Kühn. Dieses Vorhaben Friedrichs schockiert die ganze Familie Hardenberg genauso wie die Freunde. Man stelle sich vor, dieser brillante junge Mann mit großer Zukunft angetraut einem zwölf Jahre alten einfältigen kindlichen Fratz! Doch Friedrich bleibt hartnäckig ...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Jena, Leipzig, Weißenfels, Neudietendorf
Buchdaten
Titel: Die blaue Blume
Kategorie: Roman / Erzählung von 1999
LeserIn: Aliena
Eingabe: 10.09.2008


Dieses Buch wurde 339 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783458344070
» zurück zur Ergebnisliste