Liebe: Eine Diebesgeschichte

Der ehemalige Shootingstar der australischen Kunstszene Michael „Butcher Bones“ Boone versucht einen Neuanfang: auf Kosten eines Mäzens zieht er mit seinem leicht zurückgebliebenen Bruder Hugh in ein Haus in Bellingen. Von dort beginnt eine irrwitzige Reise über Sydney und Tokio nach New York, wo ein gestohlenes Kunstwerk legalisiert auf den Markt gebracht werden soll. Schließlich ist die Geschichte auch eine Love Story, wie im engl. Untertitel angedeutet, und das gleich auf mehreren Ebenen. Peter Carey spielt (einmal mehr) wunderbar mit seinen Charakteren und deren sprachlichen Eigentümlichkeiten.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Sydney, Tokio (Tokyo), Bellingen
Buchdaten
Titel: Liebe: Eine Diebesgeschichte
AutorIn: Carey, Peter
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
Eingabe: 17.09.2008


Dieses Buch wurde 366 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste