Ein Ufo, dachte sie

Ich habe das Buch aufgrund des lustigen naiven Covers ausgewählt. Es ist ein humorvolles, doch manchmal ernstzunehmendes Buch. Eine chinesische Bäuerin glaubt ein UFO gesehen zu haben, rettet einem sogenannten "Alien" (einem Amerikaner), der von einer giftigen Schlange gebissen wurde, vor dem Tod. Die Vernehmungen durch die oberste Behörde beginnen ..... ein Fortschritt in diesem Dorf Silberberg ist nicht mehr aufzuhalten. Am Anfang las ich es mit etwas Skepsis, aber dann gefiel es mir durch die etwas andere Art immer besser.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
China (allg.), Peking (Beijing), USA (allg.), Changsha
Buchdaten
Titel: Ein Ufo, dachte sie
AutorIn: Guo, Xiaolu
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Leserin
Eingabe: 29.01.2010


Dieses Buch wurde 288 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783813503531
» zurück zur Ergebnisliste