Weinen in der Dunkelheit

Diese Biografie ist sehr erschütternd und ergreifend, der Gedanke Kinder allein in einer kalten Wohnung zu lassen und ihrem harten Schicksal zu überlassen - keine Verpflegung und Angst - ist furchtbar. So fängt das Buch an .... Zum Glück kam der Großvater, die Kinder kamen in ein Kinderheim und Ursula erzählt über ihre Kindheits- und Jugendjahre im Heim. Sie schreibt über den Psychoterror, dem sie ausgesetzt war, über ihre Mitbewohner und Freundschaften, die sie geschlossen hat. Obwohl der Schreibstil ein sehr einfacher ist, war das Buch sehr emotional und "spannend" für den Leser.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Ostdeutschland (allg.)
Buchdaten
Titel: Weinen in der Dunkelheit
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1992
LeserIn: Leserin
Eingabe: 11.06.2010


Dieses Buch wurde 350 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783897736474
» zurück zur Ergebnisliste