Der Hai

An einem herrlichen Julitag des Jahres 1916 wirft sich der junge Charles Vansant, Sproß einer angesehenen Familie, in die Wellen des Ozeans. Im Amerika des Goldenen Zeitalters, das sich weit entfernt von Europas Kriegsschauplätzen dünkt, haben die Menschen das befreiende Gefühl im Meer zu schwimmen, erst entdeckt. Überzeugt, dass die alten Geschichten über Tiefsee-Monster im Zeitalter von Eisenbahn, Telefon, elektrischem Licht und moderner Wissenschaft Seemannsgarn sind, durchquert Charles die Wellen. Er ahnt nicht, dass sich ihm der geheimnisvollste Räuber der Meere, ein riesiger Weißer Hai, nähert. Mit einem gewaltigen Biss zerstört der nicht nur das Leben des jungen Schwimmers, sondern attackiert auch die Schwerfälligkeit einer Gesellschaft, die glaubt, sich die Natur endgültig Untertan gemacht zu haben.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Philadelphia, Beach Haven, Matawan, New York, Asbury Park, Spring Lake
Buchdaten
Titel: Der Hai
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
LeserIn: enygma
Eingabe: 17.06.2010


Dieses Buch wurde 321 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783570006016
» zurück zur Ergebnisliste