Muo und der Pirol im Käfig

Nach langen Jahren in Frankreich kehrt der Psyhoanalytiker Muo nach China zurück, um "Vulkan des alten Mondes", eine ehemalige Mitstudentin und seine große Liebe, aus politischer Gefangenschaft zu befreien. Dazu muss er die Gnade des Richters Di erwirken, der dafür ein sehr ungewöhnliche Gegenleistung verlangt ..... Vom bekannten Autor des Buches 'Balzac und die kleine chinesische Schneiderin' aber leider nicht vergleichbar sondern eher überzogen und eine ermüdende Geschichte.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Peking (Beijing), Hainan, Chengdu, Sichuan
Buchdaten
Titel: Muo und der Pirol im Käfig
AutorIn: Sijie, Dai
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Aliena
Eingabe: 20.03.2011


Dieses Buch wurde 349 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste