Muschelstrand

Nach vielen Jahren kehrt Ulrika an den Ort zurück, wo sie als Kind jeden Sommer glückliche Ferien mit der Familie Gattman und deren gleichaltriger Tochter verbrachte. Und sie erinnert sich an die Geschehnisse um das kleine indische Mädchen, das die Gattmans irgendwann adoptierten. Maja war anders. Sie sprach kein Wort, war seltsam unnahbar. Daher erfuhr auch niemand, was passiert war, als sie nach sechs Wochen genauso plötzlich und unversehrt wieder auftauchte, wie sie zuvor verschwunden war. Ulrika beschließt, Majas Geheimnis zu enträtseln. Doch da ist auch noch Kristina, die zurückgezogen auf einer Schäreninsel lebt und den Schlüssel zu einer schier unglaublichen Wendung der Geschichte zu kennen scheint – der Geschichte dreier Frauen, deren Leben anders verläuft als erwartet. Spannendes Buch, sehr empfehlenswert.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Schweden (allg.)
Buchdaten
Titel: Muschelstrand
LeserIn: Leserin
Eingabe: 22.06.2012


Dieses Buch wurde 310 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783458357391
» zurück zur Ergebnisliste