Meister Autor

Baron Emil von Schmidt, 35-jähriger Bergbauassessor, "beschäftigungsloser Liebhaber wohlfeiler ästhetischer Genüsse" und Verfasser "recht niedlicher Novellen", gerät mit einer Ausflugsgesellschaft über Schöppenstedt und Kneitlingen tief in den Elm-Wald, wo er den Meister Autor Kunemund kennenlernt, der sich beim Förster Tofote und dessen Tochter Gertrud eingemietet hat. Immer wieder stattet Schmidt in den kommenden Jahren dem Meister freundschaftliche Besuche ab, was in der Folge zu einer Erbschaft in Lübeck, einem Eisenbahnunglück mit Todesfolge und zwei Verheiratungen in Braunschweig sowie allerlei philosophischen Betrachtungen wie "Wem geht es eigentlich nach Wunsch in der Welt?" führt.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Braunschweig, Schöppenstedt, Kneitlingen
Buchdaten
Titel: Meister Autor
Untertitel: Die Geschichte vom versunkenen Garten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1873
LeserIn: Faun
Eingabe: 10.03.2013


Dieses Buch wurde 285 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste