Absalom, Absalom!

Der Roman hat die Geschichte des US-amerikanischen Südens zum Inhalt, während und nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg. Im Mittelpunkt steht Thomas Sutpen, der 1833 in Yoknapatawpha County auftaucht und mit spanischem Geld das Grundstück kauft, welches er "Sutpen’s Hundred" nennt. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht des Harvardstudenten Quentin Compson, der bereits in Faulkners Roman "Schall und Wahn" auftauchte. "Absalom, Absalom!" gilt als eines der bedeutendsten englischsprachigen Romanwerke des 20. Jahrhunderts und wurde zum „besten Roman über die Südstaaten“ gewählt.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Mississippi (State), Lafayette County
Buchdaten
Titel: Absalom, Absalom!
Kategorie: Roman / Erzählung von 1936
LeserIn: Faun
Eingabe: 14.02.2015


Dieses Buch wurde 273 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499270994
» zurück zur Ergebnisliste