Der Laden: Roman. Dritter Teil

Letzter Teil von Strittmatters epischem Meisterwerk. Der Romanheld Esau Matt kehrt aus dem 2. Weltkrieg zurück, sein Heimatdorf Bohsdorf (im Roman "Bossdom" genannt) ist von den Russen besetzt. Er beginnt eine Affäre mit der örtlichen Gemeindeschwester, heiratet aber seine "Kriegsliebe", die nach Bohsdorf kommt. Am Schluss wird Esau Matt Hauptredakteur der "Volksstimme" und Mitglied der SED.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Bohsdorf
Buchdaten
Titel: Der Laden: Roman. Dritter Teil
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.02.2015


Dieses Buch wurde 444 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746654430
» zurück zur Ergebnisliste