Im Strom der Zeit

Simon Morley reist erneut in die Vergangenheit, um den 1. Weltkrieg zu verhindern und befindet sich am Schluss des Buches auf der legendären "Titanic" wieder. Ist es wirklich vertretbar, im die Vergangenheit aktiv einzugreifen, ohne Rücksichtnahme auf die Veränderungen, die das in unserer Zeit auslösen könnte?

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Belfast
Buchdaten
Titel: Im Strom der Zeit
AutorIn: Finney, Jack
Kategorie: Science Fiction von 1998
LeserIn: Liandraa
Eingabe: 08.01.2006


Dieses Buch wurde 404 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste