Wölfe in Genua

Der Protagonist dieses Krimis heißt Bacci Pagano, ein leicht kauziger, melancholischer Privatdetektiv. Handlungsort ist die ligurische Metropole Genua. Der Rentner Mino Terenzi liegt zerfleischt im Park. Er hat kurz zuvor eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen, von der nun seine blutjunge Latina-Ehefrau Julia Rodriguez Amanzar profitiert. Die Versicherungsgesellschaft CarPol in Person von Dottore Gianluca Boero will natürlich genaue Todesursache wissen und engagiert unseren Mozart liebenden Bacci Pagano. Nicht nur ein großartiger Krimi, sondern auch ein faszinierendes Stadtporträt.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Genua
Buchdaten
Titel: Wölfe in Genua
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.03.2015


Dieses Buch wurde 340 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste