Maigrets Geständnis

75 Maigret-Romane hat Georges Simenon geschrieben. Der 54. erschien 1959 unter dem französischen Originaltitel "Une confidence de Maigret", die erste deutsche Übersetzung wurde 1960 veröffentlicht. Es ist ein ungewöhnlicher Maigret. Maigret erzählt seinem Freund Dr.Pardon von einem alten Fall, dem Fall Josset. Alle Indizien deuteten darauf hin, dass dieser seine Frau ermordet hatte. Josset beteuerte seine Unschuld, Maigret war sich nicht sicher, ihm blieben aber die Hände gebunden, weil der Untersuchungsrichter den Fall an sich gezogen hatte. Josset wurde verurteilt und hingerichtet. Maigrets Zweifel bleiben...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Maigrets Geständnis
Kategorie: Krimi / Thriller von 1959
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 02.04.2015


Dieses Buch wurde 402 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257207569
» zurück zur Ergebnisliste