Maigret und die alten Leute

75 Maigret-Romane hat Georges Simenon geschrieben. Der 56. erschien 1960 unter dem französischen Originaltitel "Maigret et les vieillards", ein Jahr später die erste deutsche Übersetzung. Die Handlung in einem Satz: Der 77jähige pensionierte Botschafter Graf Armand de Saint-Hilaire wird erschossen in seinem Arbeitszimmer in der Rue Saint-Dominique aufgefunden, und erst als es sich herausstellt, dass der Tote sich in einer jahrzehntelangen unerfüllten Liebesbeziehung zu einer Jugendfreundin befand, kommt Maigret der Lösung des Falles etwas näher. Handlungsort ist ausschließlich Paris, vor allem das 7. Arrondissement, dem Teil der Hauptstadt, wo sich Maigret "am wenigsten auskennt".

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Paris
Buchdaten
Titel: Maigret und die alten Leute
Kategorie: Krimi / Thriller von 1960
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 04.04.2015


Dieses Buch wurde 337 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257238563
» zurück zur Ergebnisliste