Horns Ende

Fünf sehr verschiedene Erzähler erinnern sich Anfang der 1980er Jahre an ein Ereignis, das ein Vierteljahrhundert zurückliegt: Am 1. September 1957 bringt sich der Leipziger Historiker Dr. Horn im Wald nahe dem Kurort Guldenberg im Kreis Wildenberg um... Guldenberg ist ein fiktiver Kurort im ehemaligen Bezirk Leipzig. Der Autor wuchs in Bad Düben als Sohn eines Pfarrers auf. Bad Düben lag zu DDR-Zeiten im Kreis Eilenburg.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Bad Düben
Buchdaten
Titel: Horns Ende
Kategorie: Roman / Erzählung von 1985
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.04.2015


Dieses Buch wurde 291 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518399798
» zurück zur Ergebnisliste