Laidlaw

Der leblose Körper eines jungen Mädchens, Jennifer Lawson, wird an einem sonnigen Tag in einem Glasgower Park gefunden. Der Killer versteckt sich in einem verfallenen Haus. Die einzige Person, der er vertrauen kann ist Harry Rayburn. Er ist Nachtclubbesitzer und Kleinkrimineller. Bud Lawson, der Vater des Opfers, ist voll rasender Wut und sinnt auf Rache. Protagonist des Krimis ist Jack Laidlaw, Detektiv Inspektor bei der Glasgower Polizei und ein Schotte durch und durch. Großgewachsen, gut aussehend, Ende dreißig, ist ein außergewöhnlicher Mann: hart, barmherzig, leicht alkoholisch, zerrüttete Ehe, wortkarg und manisch-depressiv. Er liebt Philosophie und hat Kierkegard, Camus und Unamuno in einer abgeschlossenen Schublade seines Schreibtischs. Ein widersprüchlicher Mensch: „Erneut erschien ihm sein eigener Charakter als verschlungenes Paradox..." (S.11)

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Glasgow
Buchdaten
Titel: Laidlaw
Kategorie: Krimi / Thriller von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 07.04.2015


Dieses Buch wurde 243 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783888979675
» zurück zur Ergebnisliste