Hotel Zurück zur Natur

Als moderner Robinson Crusoe auf einer unbewohnten Insel verschollen zu sein – davon hat der Berliner Medizinprofessor geträumt und sich im Galapagos-Archipel aussetzen lassen. Fernab von den europäischen Vorkriegswirren will er Land urbar machen und ein neues Leben als Siedler beginnen. Aber der Kampf gegen die Natur ist härter als erwartet. Sein einziger Ansprechpartner ist sein weiblicher Freitag, die hübsche Rita. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf, als Franz einen schwärmerischen Zeitungsartikel nach Deutschland schickt. Der Inselfrieden wird durch mehrere rätselhafte Todesfälle gestört, die unter dem Namen ›Galápagos-Affäre‹ in den 1930er-Jahren die Weltpresse beschäftigten...

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Galápagos Inseln
Buchdaten
Titel: Hotel Zurück zur Natur
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 09.04.2015


Dieses Buch wurde 293 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste