Feuer für den grossen Drachen

Unter dem Pseudonym -ky hat der Soziologe und Schriftsteller Horst Bosetzky viele Krimis geschrieben. "Feuer für den großen Drachen" ist ein Roman von -ky aus dem Jahr 1982. Der Sozio-Krimi spielt in Berlin Anfang der 1980er Jahre. Im Stadtteil Kreuzberg leben zahlreiche Ausländer, die die unterschweillige Ausländerfeindlichkeit der Berliner Bürger erdulden. Die Juristin Hanna verliebt sich vor diesem Hintergrund in den dort arbeitenden türkischen Ingenieur Tugrul. Nach Anschlägen von Neonazis nimmt dieser jedoch mit weiteren Berliner Türken den organisierten Kampf gegen die Rechten auf. Alle Versuche toleranter Vermittler scheitern. Interne Zwistigkeiten der Kriminalpolizei verbessern die Situation nicht, die in bürgerkriegsähnlichen Zuständen mündet.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Feuer für den grossen Drachen
AutorIn: -ky
Kategorie: Krimi / Thriller von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 14.04.2015


Dieses Buch wurde 305 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783785582695
» zurück zur Ergebnisliste