München Blues

München, Oktoberfest. Gossec, streitbarer Antiquitätenhändler und Amateurdetektiv, findet hinter seinem Laden im Schlachthofviertel eine Bierleiche. Es ist der Abgeordnete Hirschböck aus Niederottling, ausgeraubt bis auf einen Hinweis auf eine Immobilienfirma. Gossec hilft, bezieht dafür Prügel und beginnt zu ermitteln – und stößt auf eine skrupellose Immobilienfirma, die die Leute aus ihren billigen Wohnungen hinaussaniert und gerät in einen Strudel von Korruption und Spekulantentum ...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
München
Buchdaten
Titel: München Blues
AutorIn: Bronski, Max
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 18.04.2015


Dieses Buch wurde 355 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783453434851
» zurück zur Ergebnisliste