Winnetou I

Als Feldmesser beim Eisenbahnbau gerät Karl das autobiographische Wunsch-Ich des Autors in den Wilden Westen. Es kommt zu Konflikten mit weißen Rowdies und den dort ansässigen Indianern. Dank seiner Fähigkeit, den Gegner mit der bloßen Faust besinnungslos zu schlagen, erhält er den Ehrennamen Old Shatterhand. Sein Edelmut bei den Kämpfen mit den Indianern führt schließlich zur Freundschaft mit Winnetou, dem jungen Häuptling der Apachen...

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
New Mexico (State), Texas (State), Pecos River
Buchdaten
Titel: Winnetou I
AutorIn: May, Karl
Kategorie: Roman / Erzählung von 1893
LeserIn: Faun
Eingabe: 20.04.2015


Dieses Buch wurde 307 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783780200075
» zurück zur Ergebnisliste