Die Nackten und die Toten

In seinem 1948 erschienenen Erstlingsroman schildert Norman Mailer die Eroberung der fiktiven Pazifikinsel Anopopei, auf der sich starke japanische Stellungen befinden. An der Nordspitze Anopopeis geht eines Morgens ein amerikanischer Truppenkonvoi mit 6.000 Mann vor Anker. Der sich daraus ergebende Kampf um die Insel wird aus der Sicht von 13 Soldaten eines Infanteriezuges erzählt, parallel dazu aber auch aus der Perspektive des Divisionskommandeurs, des rücksichtslosen Strategen General Edward Cummings.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Südpazifik (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Nackten und die Toten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1948
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.04.2015


Dieses Buch wurde 312 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783784460451
» zurück zur Ergebnisliste