Berliner Mietshaus

Bericht über die Bewohner eines Berliner Mietshauses im Prenzlauer Berg, Berlin, DDR, im Jahr 1980. Als dieses Buch 1990 erstmals in der Bundesrepublik erschien, las es sich wie ein Bericht aus einem "fremden Land". Heute ist es faszinierender denn je und macht sinnlich erfahrbar, was das Lebensgefühl in der DDR ausmachte. Die Autorin klingelte in einem Berliner Mietshaus an allen Türen und notierte, was die Menschen ihr erzählten. Aus dem Biografischen, den Erinnerungen und Kommentaren entsteht ein Bild deutscher Wirklichkeit und deutschen Lebens, diskret und exemplarisch zugleich.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Berliner Mietshaus
Kategorie: Sonstiges von 2002
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 25.04.2015


Dieses Buch wurde 482 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste