Friesenblut

Eine deutsch-dänische Geschichte über den Schulmeister und Volksmaler Oluf Braren (1787-1839). Der Kunsthistoriker Anselm ist auf der Insel Föhr aufgewachsen. Nun kommt er zurück, um eine Dissertation über den früheren Schulmeister und autodidaktischen Maler Oluf Braren zu schreiben. Ein Teil eines verschwundenen Bildteils, vermutlich von Braren stammend, taucht auf - und verschwindet wieder. Bei Nachforschungen erinnert sich Anselm an seine eigene Kindheit und erfährt vieles zur Geschichte der Insel Föhr und ihrer Menschen. ...

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Dagebüll, Föhr, Eutin, Oldsum, Utersum, Wyk, Sylt
Buchdaten
Titel: Friesenblut
AutorIn: Schmidt, Olaf
Kategorie: Historischer Roman von 2008
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 09.05.2015


Dieses Buch wurde 269 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492249270
» zurück zur Ergebnisliste