Im Schloß

Das alte Schloss ist der Schauplatz von Storms Novelle um die mutterlose Anna, die mit ihrem kränklichen kleinen Bruder bei ihrem Vater und Onkel aufwächst. Anna verliebt sich in den Hauslehrer Arnold, wird jedoch von ihrem Vater mit einem Höfling verheiratet. Erst nach dessen Tod ist sie frei, kann ihren Gefühlen folgen und mit Arnold leben. Dieser Neuanfang findet auch darin seinen Ausdruck, dass Anna sich von dem Familiensitz, dem Schloss, befreit, indem sie es in die Hände ihres Onkels gibt.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Husum
Buchdaten
Titel: Im Schloß
Kategorie: Roman / Erzählung von 1862
LeserIn: Faun
Eingabe: 10.05.2015


Dieses Buch wurde 322 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783898764155
» zurück zur Ergebnisliste