Engelfinger

Luzern, die schöne Stadt am Vierwaldstättersee ist Schauplatz des Krimis. Eine Reihe unerklärlicher Morde hält die Stadt Luzern und ihre Bewohner im Bann. Die Opfer werden alle auf die gleiche Weise hingerichtet. Trotz Großeinsatz gelingt es der Kripo nicht, nur ansatzweise brauchbare Spuren zu finden. Täter und Motiv bleiben im Verborgenen, bis eine buddhistische Sekte ins Visier der Ermittler gerät. Thomas Kramer ist näher als alle anderen an dem Fall dran und erlebt die Hölle. Wird es ihm mithilfe einer Psychologin gelingen, das Geheimnis um den Mörder zu entschlüsseln und gleichzeitig ein unglaubliches Verbrechen aus der Vergangenheit aufzudecken?

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Luzern
Buchdaten
Titel: Engelfinger
Untertitel: Kramers erster Fall
Kategorie: Krimi / Thriller von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.05.2015


Dieses Buch wurde 327 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783952369463
» zurück zur Ergebnisliste