Die Bibliothek des Zaren

Boris Akunin ist das Pseudonym des 1956 geborenen Moskauer Philologen, Kritikers und Essayisten Grigori Tschtschartischwili. Als Boris Akunin schreibt er historische Kriminalromane. Nicolas Fandorin, englischer Historiker und Nachkomme des berühmten Detektivs Erast Fandorin, beginnt sich für die Geschichte seiner Familie zu interessieren, als er das Erbe seines Vaters sichtet. Denn in dem Nachlass findet sich eine geheimnisvolle Handschrift, die sofort seine Neugier weckt. Sie stammt von Cornelius von Dorn, dem Urvater des Geschlechts der Fandorins, der im 17. Jahrhundert als Söldner nach Russland gekommen war. Leider befindet sich nur die eine Hälfte des jahrhundertealten Briefes in Nicolas\' Besitz, so dass es ihm nicht gleich gelingt, seine ganze Bedeutung zu entschlüsseln. Umso größer ist die Überraschung, als er eine anonyme Nachricht aus Moskau erhält, in der man ihm mitteilt, der andere Teil der Handschrift befinde sich in einem Moskauer Archiv. Nicolas beschließt, sich auf den Weg in die ihm unbekannte Heimat seiner Vorfahren zu machen, um das Geheimnis seiner Erbschaft zu lüften. In Moskau angekommen, gelingt es ihm tatsächlich, den fehlenden Teil des Dokuments zu finden. Doch bald muss er fesstellen, dass er nicht der Einzige ist, der sich für die Handschrift interessiert..... Es gibt zwei Handlungsstränge, die wunderbar verwoben sind: Im einen erfahren wir, wie Cornelius von Dorn im 17. Jahrhundert nach Moskovien kommt, der andere behandelt die Ankunft Nicholas Fandorins im modernen Moskau. Dabei hat der mit den Unbillen des heutigen Moskau zu kämpfen, sein Vorfahre mit den rauen Sitten, Intrigen und Verrat des Russlands im 17. Jahrhundert.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau
Buchdaten
Titel: Die Bibliothek des Zaren
Untertitel: Ein Nicholas-Fandorin-Roman
AutorIn: Akunin, Boris
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 04.06.2015


Dieses Buch wurde 416 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442458028
» zurück zur Ergebnisliste