Lange Abwesenheit

In diesem Buch schildert Schwaiger nach dem Tod ihres Vaters, mit autobiografischem Hintergrund, die konfliktbeladene Beziehung zwischen einer Frau und ihrem von seiner Nazi-Vergangenheit geprägten Vater einerseits und ihrem jüdischen Liebhaber andererseits.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Österreich (allg.)
Buchdaten
Titel: Lange Abwesenheit
Kategorie: Roman / Erzählung von 1980
LeserIn: Aliena
Eingabe: 05.06.2015


Dieses Buch wurde 276 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783552032132
» zurück zur Ergebnisliste