Lange Abwesenheit

In diesem Buch schildert Schwaiger nach dem Tod ihres Vaters, mit autobiografischem Hintergrund, die konfliktbeladene Beziehung zwischen einer Frau und ihrem von seiner Nazi-Vergangenheit geprägten Vater einerseits und ihrem jüdischen Liebhaber andererseits.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Österreich (allg.)
Buchdaten
Titel: Lange Abwesenheit
Kategorie: Roman / Erzählung von 1980
LeserIn: Aliena
Eingabe: 05.06.2015


Dieses Buch wurde 288 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783552032132
» zurück zur Ergebnisliste