Desaster

Berlin 1999, wenige Tage vor der Sylvesternacht. Die Jahrtausendwende wirft ihre Schatten voraus. Eine diffuse Bedrohung liegt über der Stadt. Anschläge auf teure Autos werden verübt. Eingeweihte rechnen mit Computerzusammenbrüchen und großangelegten Angriffen auf das World Wide Web. Ein geheimnisvolles "Apocalyptic Angel Movement" bedroht über das Internet die ganze Welt. Aber das bemerkt nur, wer es bemerken will. Am 10. Februar des neuen Jahres werden Yahoo und andere Internetportale angegriffen. Anfang Mai legt der "I-love-you-Virus" ganze Firmen lahm. Die Lage spitzt sich zu, ein beklemmendes Netz von Geschichten entsteht, die spätestens mit dem ersten Toten alle zusammen gehören. In dieser Atmosphäre überleben nur die Paranoiden. (Klappentext)

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Desaster
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 11.06.2015


Dieses Buch wurde 312 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783100071200
» zurück zur Ergebnisliste