Totentanz

Es ist der 5. Krimi der Proteo-Laurenti-Serie. Commissario Proteo Laurenti hat einen Sack voll privater Probleme zu lösen. Darüber hinaus beschäftigt ihn die internationale Müll-Mafia, hinter der alte Bekannte stecken, die ihm an den Kragen wollen. Was Laurenti jedoch nicht ahnt: Die Verbrecher besitzen ein einzigartiges Präzisionsgewehr, auf das sogar die Amerikaner scharf sind, da es unliebsame Schnüffler aus größter Distanz erledigen kann. Zunächst beginnt der Roman noch sehr gemächlich: Der Sommer in Triest will und will nicht sommerlich sein, Laurentis Liebesglück mit seiner kroatischen Freundin schwindet. Aber dann tritt der Autor aufs Gas, baut fast zeitgleich mehrere Handlungsstränge auf. Mitten in Triest explodiert eine Bombe, was in der recht verschlafenen Stadt an der Adria kaum jemand mitbekommt. In einem Technologie-Park findet Industrie-Spionage im großen Stil statt. Schwarzarbeiter vom Balkan überfluten den örtlichen Arbeitsmarkt und eine fast zu Tode geschlagene Journalistin im Gebäude eines osteuropäischen Konsulats heizt die Stimmung richtig auf. Für Proteo Laurenti wird´s brenzlig, führen doch alle Spuren zu alten Bekannten: zu Tatjana Drakic und ihrem Bruderherz, einem der Mächtigen der organisierten Kriminalität des Balkans die sich ihre Pläne – Mülltransporte sind durchaus lukrativ – dieses Mal nicht vom Commissario durchkreuzen lassen wollen. Sie suchen die finale Lösung. Praktisch, dass Drakics ausgeklügeltes Präzisionsgewehr gerade die Marktreife erreicht hat …

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Triest
Buchdaten
Titel: Totentanz
Kategorie: Krimi / Thriller von 2009
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 21.07.2015


Dieses Buch wurde 354 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423211611
» zurück zur Ergebnisliste