Eine exklusive Liebe

Johanna Adorjan ist keine geborene Erzählerin. Bei ihr gibt es keine lyrische Sprache, kein atemberaubendes Tempo, kein überraschendes Ende. Und dennoch handelt es sich bei ihrem Roman um ein wundervolles, starkes Buch. Parallel erzählt sie in mehreren Zeitebenen von ihren Recherchen für das Buch, das frühere Leben ihrer Großeltern und deren Vorbereitungen auf den Tod, in all ihrer ruhigen Überlegtheit: aufräumen, Hund wegbringen, den Garten in Ordnung bringen, das Schlafmittel nehmen... Damit gelingt ihr das wahre Meisterstück, das den Leser fesselt, ihn durch das schmale Bändchen nur so fliegen lässt. Kurz und gut: eine wundervolle, bitterzarte Liebesgeschichte der besonderen Art.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Budapest
Buchdaten
Titel: Eine exklusive Liebe
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: books4life
Eingabe: 12.10.2015


Dieses Buch wurde 295 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste